Die Unternehmensgruppe

Die vergangenen Jahre zeigen, dass auch in Europa vermehrt extreme Wetterereignisse zunehmen. Stürme, extreme Hagelunwetter, Überflutungen – Österreich ist davon nicht ausgenommen. Diese Naturgewalten verursachen immer höhere Versicherungsschäden. Laut dem Naturgefahrenreport des GDV – Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. entstehen 90 Prozent der Schäden sogar durch Sturm und Hagel. Der Naturgefahrenreport fasst die Schadensübersicht gut zusammen! Ähnlich sehen die Zahlen bei uns in Österreich aus.

Als Hersteller von Bauprodukten können Sie maßgeblich dazu beitragen, dass die Schäden an Gebäudehüllen wesentlich reduziert werden. Durch eine Prüfung Ihrer Bauteile können Sie deren Hagelresistenz bestimmen lassen und Ihre Prüfresultate ins Hagelregister eintragen lassen. Wie Sie zu einer Prüfung und dem Eintrag ins Register kommen, wenn Sie andenken Ihre Produkte durch Weiterentwicklungen noch widerstandsfähiger zu machen – diese Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.