Die Unternehmensgruppe

Ihr akkreditierter Partner für die Bauproduktezulassung!

Die Träger des CPCN - das IBS Linz, die gbd Lab GmbH / gbd Zert GmbH, Dornbirn sowie die AKF ZERT GmbH, Essen – erfüllen alle drei mit ihren Akkreditierungen und Notifizierungen die vorgeschriebenen Anforderungen zur Produktzertifizierung auf unterschiedlichen Gebieten. Für alle drei Firmen steht Unparteilichkeit und Vertraulichkeit bei der Zertifizierungstätigkeit im Vordergrund.

Das CPCN bietet vielfältige Leistungs- und Beratungsfelder über den gesamten Lebenszyklus eines Bauproduktes, beginnend bei einer fachgerechten Beratung und Unterstützung von der Entwicklung bis hin zur Prüfung, Zertifizierung bzw. Zulassung sowie regelmäßigen Inspektionen. Als Ergebnis steht für alle unsere Kunden, vom Klein- und Mittelbetrieb (KMU) bis zum industriellen Großbetrieb, am Ende des Prozesses eine erfolgreiche CE- oder ÜA-Kennzeichnung und darüber hinaus eine nachhaltige Aufrechterhaltung dieses Qualitätsniveaus.

Der Schwerpunkt unserer Expertise, Prüfungen, Inspektionen und Zulassungen von Brandschutzprodukten für unsere Kunden durchzuführen, bleibt auch weiterhin bestehen. Vielmehr soll in Kooperation - unter dem Dach des CPCN - mit der gbd Lab GmbH / gbd Zert GmbH und AKF ZERT GmbH ein breites Spektrum an Prüf-, Inspektions- und Zulassungsmöglichkeiten geschaffen werden, um den weiteren Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.

Seit 2016 führen wir, neben den bereits bekannten Feuerwiderstands- und Brandverhaltensprüfungen (Brand bleibt in Linz) auch sämtliche weitere für die Zulassung von Fenster, Türen, Toren, Fassaden, Wänden etc. erforderlichen Leistungen (P, I, Z) durch.

Seit Anfang 2017 besteht für unseren Kunden in Hof bei Salzburg die Möglichkeit, das bereits jetzt bestehende Spektrum an Prüfungen in erweiterter Form in Anspruch zu nehmen.

Download