Die Unternehmensgruppe
EGOLF Workshop zum Thema Brandschutzklappen

Aktuelle Fragestellungen zur Leistungsfeststellung des harmonisierten Bauproduktes „Brandschutzklappe“ (hEN 15650) konnten im Zuge eines EGOLF-Workshop am 12. und 13. Juli 2018 beim IBS in Linz geklärt werden. Mit dabei waren 17 Experten aus 10 notifizierten Prüfstellen, somit konnte eine ausgezeichnete Repräsentation der europäischen Sichtweise zur Brandschutzklappen-Prüfung (EN1366-2) erzielt werden. Eine Fortsetzung dieses Arbeitskreises ist für 2019 geplant, die Ergebnisse stellen unmittelbar umsetzbare Grundlagen für die harmonisierte Vorgangsweise von notifizierten Stellen in Europa sowie für die zukünftige Normenarbeit dar.  

 

 

EGOLF Workshop on fire dampers

 The workshop, which took place between 12-13th June 2018, was hosted and organized by IBS Linz. 17 experts from 10 different fire testing laboratories, from all over Europe, represented themselves to solve over 30 technical questions about the testing standard (EN 1366-2), EXAP standard (EN 15882-2) and harmonised product standard (hEN 15650). The aims of the workshop were to provide a platform where fire damper related questions can be addressed to and to collect the gained information and provide EGOLF, Fire sector group of Notified Bodies (SH02) and standardization bodies with inputs for further harmonisation and technical clarification. The second term of the workshop is expected to be held in 2019.